Das Organisationsteam des Aktionsbündnisses ist tief beeindruckt vom Ergebnis des Ukraine Aktionstages und spricht allen Mitwirkenden seinen Dank aus. Insgesamt 7486 € sind das stolze Einnahmeergebnis des Aktionstages. Mit diesem Geld soll schnelle Hilfe für ukrainische Flüchtlinge geleistet werden. Der gerade gebildete Spendenausschuss von Samtgemeinde und Aktionsbündnis hat seine Arbeit aufgenommen und auch schon einige Hilfen gewährt. Darüber wird an anderer Stelle auf dieser Homepage berichtet. Wer Fragen an und Anregungen für den Spendenausschuss hat, kann über diese Seite Kontakt zum Ausschuss aufnehmen.

Hier noch eine Auflistung der Einzelbeträge, die zusammen zu unserem beachtlichen Gesamtergebnis von 7486 Euro am Aktionstag geführt haben:

  1. Friedenslieder Jan de Grooth (Git/Gesang), Christina Althaus (Gesang) und der Pastor Klaus Volkhardt (Bassgit) 573 €
  2. Grund- und Oberschule in Freiburg Spendenlauf, Brezelverkauf, … 3.651 €
  3. Trommler- und Pfeiffer Corps und Blasmusik der Schützengilde 500 €
  4. Viele, viele Kuchenbäcker*innen überwiegend aus der Freiburger Schützengilde und die ehrenamtlichen Helfer*innen des Kornspeichers erwirtschafteten 794 € mit dem Speicher Cafe´.
  5. Getränkeeinnahmen 411 €
  6. Verkauf verschiedener Artikel (Coronamasken Cux Test, Ukraineflaggen Kornspeicher, Putin Karikaturen von László Gyarmathy) 299 €
  7. Förderverein Bücherei Freiburg 300 €
  8. Bücherei Balje 125 €
  9. Flohmarkt und Kinderspiele 257 €
  10. Natureum Niederelbe mit Bernstein Schleifaktion 52 €
  11. Quad Kinder 60 €
  12. Barspenden 464 €